Aufmachen und freuen!

dav

Eigentlich ist dieser Stempel aus einem Weihnachtsstempelset (klick!), aber ich fand ihn auch für diese Wellness-Karte auch total passend.

dav

Eine Anleitung dazu hab ich bei Youtube gefunden (klick!) und ich hab es einfach mit einem Cardstock in A4 gebastelt. Das war für mich so einfacher.

dav

Das Designerpapier ist (wie übrigens auch der Stempel) von creative-depot und du findest es hier.

dav

Ich hoffe, ihr seid alle gesund und munter!
Genießt den Abend und bis bald,

eure katrin

 

Neue Technik

dav

Ganz fasziniert war ich von einer Karte, die ich bei Instagram gesehen habe … leider habe ich vergessen, bei wem ich das gesehen habe und leider weiß ich auch keinen Namen zu dieser Technik. Aber sie ist so genial, so wie sie auch einfach ist.
Falls mir dabei jemand weiterhelfen kann, einfach in den Kommentaren schreiben, ich verlinke sehr gerne noch zu beidem! 🙂

dav

Man arbeitet einfach zweimal dieselbe Karte auf unterschiedlichen Hintergründen und legt dann die beiden Karten aufeinander und schneidet sie einmal durch. Wichtig ist nur, dass die Stempelabdrücke genau an der gleichen Stelle sind – da kam mein neues Wunderteil, der Stampartus zum Einsatz! So was Schönes! 🙂 Hier kannst du dir das offzielle Video anschauen – ist zwar auf englisch, aber die Bilder sprechen ja ihre eigene Sprache.

dav

Verwendet hab ich zwei Stempelsets von creative-depot – du findest es hier und hier.

dav

Die Schrift und auch den Hasen, bzw. das O 🙂 habe ich auf dem pinkfarbenen Cardstock jeweils embosst, einmal in klar und das O in einem Braunton. So wirkt es auch noch einmal ganz anders und passt doch zusammen.

dav

Euch allen wünsche ich ein schönes, gesundes, kreatives und gesegnetes Wochenende!
Bis bald, eure katrin

 

Herzliebsten Glückwunsch

dav

Zum Geburtstag der lieben Marion von creative-depot wollte ich nicht nur eine einfache Karte machen – es sollte was Besonderes werden.

dav

Und dann bin ich über das Video „Tri-Fold-Card“ von papiertante gestolpert – und dann hab ich losgelegt! 🙂

dav

Gearbeitet hab ich mit Produkten von creative-depot, war ja klar, oder?

dav

Zum Einsatz kam das Stempelset „Geschwungene Grüße – modern“ (klick!), „Frühlingsflatter“ (klick!) und „Geschwungene Grüße – klassisch“ (klick!).

dav

Außerdem habe ich das Designpapier „Aquarell Hintergund türkis“ (klick!) und das farblich passende Garn verwendet (klick!).

dav

Das Kartenformat hat mich begeistert, ist überhaupt nicht schwer und einfach mal was anderes. Ich konnte viele unterschiedliche Stempel einsetzen, das hat mir gut gefallen.

dav

Verschenkt hab ich außerdem noch eine Stofftasche, aber die muss ich euch ein anderes Mal zeigen ….! 🙂

Liebe Grüße, einen schönen Abend und einen erholsamen Sonntag,

katrin

 

 

Wir gratulieren

dav

Da die Konfirmationen bei uns in der Gegend nun auch erst nach Ostern sind, ist es noch ein paar Tage hin, bis ich diese Karte brauche.

dav
Aber die neuen Stempelset von creative-depot zu diesem Thema gefallen mir so gut, da hat es mich einfach wieder in den Fingern gejuckt ….! 🙂

dav

Gearbeitet habe ich mit den Sets „Firmung Wortkreis“ und „Klassische Firmung„, das Washi-Tape ist aus meiner Sammlung und der Fischstanzer von der Firma Wedo, den ich einfach rund ausgestanzt habe.

dav

Haltet euch warm und genießt den Abend,

katrin

 

 

 

Glückwunsch zum Geburtstag

Glückwunsch

Eine Karte zum 70. Geburtstag musste her und es lag gerade das neue SAB-Designerpapier „Frühlingsglanz“ auf dem Tisch, das mir ja so gut gefällt.

Kombiniert mit dem Stempelset „Meilensteine“ (HK Seite 71) und den Framelits „Große Zahlen“ (HK Seite 215) enstand so ganz fix eine einfach Geburtstagskarte.

dav

Liebe Grüße, katrin

 

Ein ♥-liches Willkommen

dav

… gab es am Samstag für die Teilnehmer des Bastelstammtisches.

dav

Leider waren mussten viele Bastlerinnen krankheitsbedingt absagen – ganz besonders liebe Grüße an euch!

dav

Die Idee für diese Herzen haben ich bei Papiertante gesehen – da gibt es sogar ein Video dazu, herzlichen Dank!

dav

Das verwendete Papier ist von Stampin`Up! und zwar den Cardstock in „Zarte Pflaume“ (eine noch aktuelle „In-Color-Farbe“, die es ab Juni wohl nicht mehr geben wird) und das Designerpapier in Sommerbeere (Designerpapier Florale Eleganz).

dav

Ich hab versucht, die Herzen aus dem tollen neuen Papier „Frühlingsglanz“ aus der SAB zu gestalten, aber das ist zu stabil und an der Rundung geknickt …!
In die kleinen Schächtelchen habe ich liebevolle Schokolade gepackt, die ich euch aber leider nicht zeigen darf! Aber ihr findet ja sicher auch ohne Foto was Passendes! 🙂

 

Bleibt gesund, haltet euch warm und bis bald,

katrin

 

Beste Wünsche

dav

Beim letzten Bastelstammtisch haben wir ein wenig mit den Brushos von Stampin` Up! gespielt, das hat mir echt Freude gemacht!

dav

Kombiniert mit etwas Farbkarton sind dann diese einfachen Glückwunschkarten entstanden – lauter Unikate! 🙂

dav

Die Schriftstempel sind aus dem SAB-Set „Beste Wünsche“! Diese unterschiedlichen Wörter lassen sich prima zusammensetzen und kombinieren.

dav

Apropos Bastelstammtisch: Jetzt am Samstag findet der nächste statt! Wie immer ganz unkompliziert bei mir im Wohnzimmer! Falls du in der Nähe wohnst und Lust hast, kannst du dich gerne noch bei mir melden.
Ich hoffe, dass mich meine Erklältung  bis zum Wochenende wieder verlässt, so dass unsere basteligen Auszeit nichts im Wege steht.

dav

Und wie immer nach dem Bastelstammtisch – am Sonntag gebe ich die nächste versandkostenfreie (zumindest bis zu mir) Sammelbestellung auf. Falls du mibestellen möchtest, melde dich einfach!

dav

Bleibt gesund!
Ganz viele liebe Grüße,

katrin