Advent/Weihnachten, BlogHop, Deko, Werbung

Blog Hop Spezial – Flockengestöber

Logo_BlogHop_2018-768x277

Herzlich willkommen!
Schön, dass du bei unserem BlogHop mit dem Team Scraphexe vorbeischaust.
Ich war schon lange nicht mehr dabei und freu mich umso mehr.
Vielleicht steigst du gerade hier bei mir ein oder du warst schon bei Katja – so oder so: Toll, dass DU da bist!

Eigentlich wollte ich nicht, doch dann hab ich mich ganz flugs in das Flockengestöber verliebt. So viele schöne Thinlits und Framelits.

bty

Für meine kleine, schnelle Deko-Idee hab ich dann letztendlich doch nur drei davon verwendet und zwar in einer für mich neuen Farbkombination Flüsterweiß, Granit und Merlotrot. Inzwischen bin ich schon ganz verliebt ….

Der Stickrahmen ist ein ganz einfacher aus dem Bastelladen, die Schneeflocken sind doppelt gearbeitet (also Vorder- und Rückseite gleich) und mit einem Leinenfaden aufgehängt. Bewusst hab ich die Flocken nicht dreidimensional gearbeitet, so kann ich den Rahmen auch gut verschicken.
Passend dazu hab ich das tolle Wendeband in Merlotrot und Kupfer (Herbst-Winter-Katalog) verwendet, die kleinen Glöckchen klingen wunderschön und sind aus einem Sternenkranz aus dem Discounter.

bty

Vielleicht hast du Lust und machst dir auch so ein „Fensterbild“ – ist sicher auch ein schönes Geschenk und Mitbringsel für die Winter- und Weihnachtszeit.

bty

Bitte denkt daran, dass es diese Thinlits nur im November zu kaufen gibt und auch nur, so lange Vorrat reicht.

Nun sage ich ganz herzlichen Dank für deinen Besuch und schicke dich weiter zu Evelyn – viel Freude beim Weiterhüpfen!

Be blessed, katrin

 

 

 

Advertisements
Danke, Karten, Werbung

Danke für alles

Zwei Dinge haben mich zu dieser Kartenreihe motiviert.

bty

Zum einen habe ich furchtbar viel wunderschönes Designerpapier und ich muss diesen Vorrat dringend (!) reduzieren … und zum zweiten brauchte ich einfach ein paar schöne Dankeskarten um der einen oder anderen Person mal so richtig danke zu sagen.

made with love by kme

Die Idee für dieses Kartenlayout habe ich bei Youtube gesehen und hab leider in der Zwischenzeit so viele Videos angeschaut, dass ich es nicht mehr finde. Sollte es jemand kennen, schreibt es mir doch bitte in die Kommentare, dann werde ich es selbstverständlich verlinken.

bty

Be blessed, katrin

Glückwunsch, Karten, Kleine Geschenke, Verpackungen

Kennst du schon … ?

Diese Woche steht beim Designteam von creative-depot ganz das GLÜCK im Mittelpunkt und wir fragen dich: „Kennst du schon das Stempelset „Glücks-Set„?

Vor langer Zeit habe ich mal bei einer Sammelbestellung Samentüten mit (Glücks-)Klee ergattern können und die sollten nun endlich mal verbastelt werden.

Kürzlich habe ich „einfach so“ eine Karte mit Badezusatz (Klick!) verschenkt und diese Idee hab ich nun einfach noch einmal aufgegriffen.
Dieses Mal gibt es eben Glückspost! 🙂

Papier, Stempelfarbe und Band sind von SU, die tolle runde Stanze, die als Bandhalter dient, findest du hier bei creative-depot. Das Stempelset „Glücks-Set“ natürlich auch dort, nämlich hier! 🙂

Farblich ist die ganze Kombination vielleicht etwas gewagt und außergewöhnlich, aber zum einen wollte ich annähernd die Farben der Samentüte aufgreifen und die Käferchen mussten einfach rot werden ….. !:-)

 

In diesem Sinne wünsche ich dir einen glücklichen Donnerstag, bleib kreativ und gesund,

deine katrin

PS: Weitere glücklichen Ideen haben heute noch Claudia, Christine und Eunice für dich!

 

Ostern, Verpackungen

Hasengrüße

O wei … die Zeit ist knapp … in ein paar Tagen ist schon Ostern und ich bin total im Verzug.

dav

Deshalb heute ganz flott mit wenig Text meine schnellen Hasengrüße – Stempel von creative-depot, Stanzer und Papier von SU.

dav

Die Tüten (sieht man gar nicht so gut, gell! :-)) hatte ich im Fundus, aber es gibt auch welche von SU, die sind aber breiter. Aber das ist ja immerhin besser als zu schmal…..

dav

Liebe Grüße und frohes Vorbereiten,

eure katrin

 

Anleitung, Karten, Ostern

Neue Technik

dav

Ganz fasziniert war ich von einer Karte, die ich bei Instagram gesehen habe … leider habe ich vergessen, bei wem ich das gesehen habe und leider weiß ich auch keinen Namen zu dieser Technik. Aber sie ist so genial, so wie sie auch einfach ist.
Falls mir dabei jemand weiterhelfen kann, einfach in den Kommentaren schreiben, ich verlinke sehr gerne noch zu beidem! 🙂

dav

Man arbeitet einfach zweimal dieselbe Karte auf unterschiedlichen Hintergründen und legt dann die beiden Karten aufeinander und schneidet sie einmal durch. Wichtig ist nur, dass die Stempelabdrücke genau an der gleichen Stelle sind – da kam mein neues Wunderteil, der Stampartus zum Einsatz! So was Schönes! 🙂 Hier kannst du dir das offzielle Video anschauen – ist zwar auf englisch, aber die Bilder sprechen ja ihre eigene Sprache.

dav

Verwendet hab ich zwei Stempelsets von creative-depot – du findest es hier und hier.

dav

Die Schrift und auch den Hasen, bzw. das O 🙂 habe ich auf dem pinkfarbenen Cardstock jeweils embosst, einmal in klar und das O in einem Braunton. So wirkt es auch noch einmal ganz anders und passt doch zusammen.

dav

Euch allen wünsche ich ein schönes, gesundes, kreatives und gesegnetes Wochenende!
Bis bald, eure katrin